Dienstag, 25. November 2014

kurz&knackig 3

Heute Lars Gutsche Streckensprecher und Hobby-Rockmusiker, den ich seit Jahren vom Nürburgring und von meiner anderen Leidenschaft Motorsport kenne.


 Formel 1 am Nürburgring vlnr: Luc Domenjoz (Belgien), Lars Gutsche (Deutschland), Olli Martini (Eifel), Bob Constanduros (England)

1. Wie bist du zum Motorsport gekommen?

Mit 17 oder 18 - ein Freund von mir fuhr Sprintrennen im Deutschen Tourenwagen Cup. Er hatte einen Peugeot 205 und ich habe ihm als Mechaniker geholfen. Das war so um 1988 herum. Das bunte Treiben in den Fahrerlagern hat mir sofort gefallen. Er fährt zwar schon lange nicht mehr, aber duch meinen Job als Streckensprecher bin ich mit der Rennszene in Verbindung geblieben. Zu Erklären
wie man als Mechaniker hinter das Mikrofon kommt, würde den Rahmen hier aber sprengen. :)
 

2. Was hat dir am besten Gefallen?

Die Grid – Girls vor dem Rennen. Nein mal im Ernst, das ist schon schwierig, da eine Sache als Highlight zu benennen. In fast 25 Jahren Motorsport habe ich viele tolle Dinge erlebt und dabei interessante und nette Leute kennengelernt. Toll war mit Sicherheit der Anruf und die Frage, ob ich den Formel 1 Grand Prix am Nürburgring kommentieren möchte (Welche Frage...) und daß es mir gelungen ist, eine Rennserie davon zu überzeugen, einem kranken Jungen und dessen Eltern eine Delfintherapie zu finanzieren.


3. Dein größter Wunsch?

Gesundheit, alles andere kann man ja irgendwie selber steuern. Und daß der Nürburgring nach den immensen politischen Verfehlungen endlich in ein ruhiges Fahrwasser kommt und dem Breitensport weiter im vollen Umfang zur Verfügung steht.


4. Was würdest du dich selber fragen?
 
Was ich mir heute Abend zu Essen mache. Ich koche nämlich gerne. Und ob ich eines meiner Rezepte für deinen Blog hergebe...


5. Was sind Deine Hobbys?


Kochen, wie in Frage 4 erwähnt. Und laute Musik. Ich spiele Bassgitarre und singe in einer Rock`n Roll Band. Aber das ist wirklich ein Hobby – Rockstar ist mir zu anstrengend :)

Truck Grand Prix 2014 by AVIA racing

Dann drücken wir der Region und dem Ring 'mal die Daumen, daß sich die Lage endlich zum Guten wendet!!

Danke für die Antworten und wie war das mit dem Rezept? 

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag 
© Constanze Hoffmann
 

kurz und knackig 2

Heute der 34-jährige Henry aus Batolan auf den Phlippinen - Zahlmeister auf der MS Hanseatic via Messenger 
1) Was bewog Dich zur See zu fahren? 
Ich wollte als 21-jähriger die Welt zu sehen

2) Was hat Dir am besten gefallen? 
Meine Lieblingsfahrtgebiete sind Ostasien und Ozeanien von Vanuatu nach Myanmar und Neuseeland bis Japan

3) Dein größter Wunsch?
Die beständige und ehrliche Liebe und eine tolle Zukunft für meine liebe kleine Tochter

4) Deine eigene Frage - Warum ist es zu Hause am Schönsten?  
Ohne Worte 

Als Anwort schickte er mir dieses Foto vom heutigen Sonnenuntergang
5) Wo möchtest Du Dich eines Tages zur Ruhe setzen?
Auf Batolan auf den Philippinen


Anmerkung - Henry gehört in Batolan das Rama Beach Resort, dessen neue Website http://www.ramabeach.com/ demnächst online geht. 

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag  

© Constanze Hoffmann